Ghana-Reise 2019

Unsere neunte Reise nach Ghana. Im Gepäck: Der Fokus auf guter Bildung. 

2019 – Unsere neunte Reise nach Ghana. Im Gepäck: Der Fokus auf guter Bildung.

Unsere diesjährige Reise hatte klar zum Ziel, unsere Vision „Gute Bildung“ anhand unserer zwei Säulen weiter voranzubringen: Die erste Säule besteht darin, die Home for Hope Preparatory School weiter auszubauen und somit den Qualitätsanspruch unserer Schule weiter zu steigern. Die zweite Säule beschreibt die Finanzierung der weiterführenden Bildung der älteren Kinder aus dem Waisenhaus. Sowohl die Zielerreichung bei Säule Nummer 1 in Form der Beauftragung eines Bauherren für den Bau des dritten Schulgebäudes und allgemeine Treffen mit dem Lehrerkollegium und weiteren Akteuren, als die Zielerreichung bei Säule Nummer 2 in Form von Gesprächen mit den oben beschriebenen älteren Kindern sind mehr als zufriedenstellend gelaufen. In Zahlen: Es besuchen 200 Kinder unsere Schule, 17 LehrerInnen sind tätig, im ganzen Projekt inklusive Waisenhaus sind 25 Ghanaer und Ghanaerinnen beschäftigt, sieben ältere Kinder bzw. Jugendliche werden derzeit bereits von uns in ihrer weiterführenden Ausbildung zu 100% finanziell gefördert.

Übrigens: Home for Hope ist jetzt auch bei Instagram! Folgt uns für Fotos, Videos und aktuelle News aus dem Projekt unter hfh_ghana

Ghana Reise 2019

Kontaktieren Sie uns.

Stiftung Home for Hope

Schwabacher Str. 32 
90762 Fürth

Larissa: 0177/3245471
Carolin: 0162/6764103

Hinterlassen Sie uns eine Nachricht.

Datenschutz